Österreichs Seen im Ranking

Auf Instagram wurde kürzlich ein Ranking zur Beliebtheit österreichischer Badeseen durchgeführt. Dabei findet man durchaus auch einige Geheimtipps.

Österreichs Seen

Am Wörthersee in Kärnten kann man nicht nur baden, sondern auch Kunst genießen, wie etwa im Gustav Mahler-Häuschen, wie Die Presse unlängst berichtete.

Der Wörthersee zählt nach dem Ergebnis des Instagram-Tests zu den beliebtesten Badeseen Österreichs. Die Nummer eins besetzt nur der Bodensee. Er hat nach einer Instagram-Auswertung, die von der APA (Austria Presse Agentur) durchgeführt wurde, die meisten Postings auf der Internetplattform.

Auf Platz drei befindet sich der burgenländische Neusiedlersee. Insgesamt 100 Seen in der Alpenrepublik wurden untersucht und nach der Anzahl an Postings auf Instagram bewertet.

Grüner See

Als Geheimtipp darf jedoch der Grüne See in der Obersteiermark gelten. Er ist zwar wesentlich kleiner als die anderen Gewässer, besticht aber durch seine grüne Farbe und seine idyllische Umgebung. Das Gewässer wurde zudem im Jahr 2014 in der ORF Show “9 Plätze – 9 Schätze” zum schönsten See Österreichs gewählt. Der Grüne See wurde durch die Schwärmereien des US-Schauspielers Ashton Kutcher bekannt. Er ist ein bekennender Fan dieser Destination im steirischen Tragöß. Er teilte auf seiner Facebook-Seite einen Link zu einer Website, die den Grünen See als “real life Atlantis” bezeichnete.

Der Grüne See hat seinen Namen von der Grünfärbung seines Wassers bekommen. Jedes Frühjahr fließt Schmelzwasser in den See, das seinen Wasserspiegel erhöht. Dann ist das Gewässer kristallklar und ermöglicht auch Tauchern eine Unterwassersicht von bis zu 50 Metern. In den letzten Jahren hat sich der Grüne See zu einem wahren Lieblingsplatz für Taucher, Wanderer und natürlich auch Fotografen entwickelt.

Zu den Top Ten Seen zählen noch der oberösterreichische Attersee, der Achensee in Tirol, die oberösterreichischen Gewässer Mondsee, Wolfgangsee und Traunsee sowie die beiden kleineren Kärntner Seen Weißensee und Faaker See.

Die österreichischen Badeseen zeichnen sich insbesondere auch durch ihre Wassergüte aus.

Leave a Reply